· 

Lambretta Luna 50 CL - Umbau auf 75 Kubik, 2. Teil

Weil der Antrieb der Luna von Haus aus eher untersetzt als übersetzt ist und sie nach dem Umbau auf 75 Kubik nun zwar mehr Power, aber nicht wirklich eine höhere Endgeschwindigkeit hat, muss noch was an der Übersetzung gearbeitet werden.

Ausserdem rutscht nun schon die Kupplung durch - diese kann mit der Verdoppelung der Pferdestärken (von 2,3 auf ca. 5 PS) nicht mehr richtig umgehen....

 

Original sind bei der Luna vorne ein 11er oder ein 13er-Ritzel drauf und der Zahnkranz bei der Kupplung hinten kann zwischen 45 und 47 Zähnen aufweisen.

Bei meiner Luna waren es vorne 11 und hinten 47 Zähne.

 

Ich wollte nun also vorne das 13er-Ritzel verbauen und dazu braucht es natürlich auch eine längere Kette. Die vorgesehene 74er-Kette entpuppte sich aber als zu kurz - ich hatte hinten nicht mit 47 sondern nur mit 45 Zähnen gerechnet....

 

Nun braucht es laut Informationen von Scooter Center bei der Kombination 13/47 also eine 75er-Kette, welche ich mir erst noch besorgen muss.

 

Was die Kupplung angeht, so liegen verstärkte Federn bereit und neue Korkscheiben einer LI-Kupplung. Mal schauen, ob sich anstelle der 2 Reibscheiben der Luna (Original) 3 Scheiben der LI verbauen lassen. Hoffe, das gelingt... ;)

 

Fortsetzung folgt.....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0