· 

Bundesarchiv - wir lieben Dich!

Es ist für jemanden, der an der Geschichte der Lambretta in der Schweiz interessiert ist, ein sensationeller Fund!


Da sind im Bundesarchiv doch tatsächlich sämtliche Immatrikulierungs-Unterlagen für historische Fahrzeuge, wie diejenigen zu unseren geliebten Lambrettas, zu finden - fein säuberlich eingescannt und digitalisiert! Grossartig!

Da hat sich mal jeder Steuer-Franken für diese Arbeit wirklich gelohnt ;)

 

Und das Beste ist: jeder kann sich gratis einen Online-Zugang zum Bundesarchiv selber erstellen und dann mit den eigenen Nachforschungen loslegen.
Damit ihr das aber jetzt nicht alle machen müsst, werden wir eine neue Seite auf unserer hompage aufbauen, wo wir dann alles zur Lambretta fein säuberlich zur Verfügung stellen - für jeden je in der Schweiz zugelassenen Typ!

 

Herzlichen Dank an unser Club-Mitglied Kurt Balsiger aus Bern, der diesen tollen Zugang entdeckt hat!!!

 

Hier schon mal ein paar tolle "Müschterli" zum Anfangen....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Original-Prospekt zur Lambretta A von 1948 des schweizerischen Generalimporteurs
JAN S.A. aus Lausanne


Hier das Hand-Protokoll zur 1. Typenprüfung/Homologation einer Lambretta in der Schweiz überhaupt (Lambretta A - vom 28. Juni 1948) - daraus ist dann der Typenschein Nr. 312 entstanden.


Und dies ist ein äusserst seltener Prospekt einer (auch sehr seltenen) Lambretta 125 FB auf Deutsch -
auch aus dem Jahr 1948. Und auch den findet man natürlich so im Bundesarchiv!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0